Fitness

Tabata – Montag 18:30-19:30 Uhr – Milchbar

Faszien & Entspannung – auf Anfrage

Functional Fitness / Body Power – Dienstag 18:00-18:45 Uhr – Kleine Halle

Pilates – Dienstag 18:30-19:30 Uhr – Milchbar

Step-Aerobic – Mittwoch 19:00-19:45 Uhr – Kleine Halle

Hula Hoop – findet zur Zeit krankheitsbedingt leider nicht statt                                                                                             

Body Weight – Donnerstag 19:00-20:00 Uhr – Kleine Halle

TRX – auf Anfrage

Tabata ist ein Intervall Fitnesstraining, welches sich durch einen sehr kurzen und hochintensiven Wechsel von Belastung und Erholung kennzeichnet. In 8 Minuten werden 4 Intervalle ausgeführt, in denen für 20 Sekunden der Körper maximal gefordert wird und 10 Sekunden Erholung hat. 

So wird die Fettverbrennung angekurbelt und das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht. 

Trainerin Stefanie 

Mit ruhigen Übungen und Unterstützung der Atmung werden wir gemeinsam Stress reduzieren und entspannen. Dabei sorgen wir zusätzlich dafür unsere Anspannungen zu lösen und den Bewegungsapparat geschmeidig zu halten. 

Trainer Ann-Katrin

Dieses Programm ist eine Mischung aus Zirkeltraining, Bootcamp und Intervalltraining mit der eigenen Körperkraft sowie der Unterstützung von Kleingeräten. Das Tempo ist schnell, mit kleinen Pausen. In einer Trainingseinheit können bis zu 1000 Kalorien verbrannt werden! Ziel des Kurses ist das Fördern von Kraft, Ausdauer und Koordination und natürlich der Spaß am Auspowern. Der Kurs eignet sich für alle Jung und Junggebliebenen von Anfang 20 Jahren bis ca. Ende 50 Jahren.

Trainer Harry

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining welches unter Anwendung spezifischer Atemrhytmen die Muskulatur gleichzeitig dehnt und zur Kräftigung der Tiefenmuskulatur dient. Durch die Stabilisierung des Rumpfes wird das Powerhous aktiviert. Pilates fördert eine gesunde Körperhaltung und hilft Stress zu reduzieren.

Immer dienstags 18:30

Trainer Horst

Ein dynamisches Ganzkörperworkout mit Elementen aus klassischer Gymnastik und Tanz für mehr Ausdauer und Koordination. Durch die leichten Choreographien zu fetziger Musik, beanspruchst du dein Herz-Kreislauf-System und verbrennst ordentlich Kalorien. Durch die Unterstützung des Steps wird bei allen Übungen besonders die Bein- und Po- Muskulatur gestärkt. Aber auch viele andere Muskelgruppen des Körpers werden durch verschiedene Übungen während des Step Aerobics beansprucht.

Trainerinnen Kim & Mareike

Hula Hoop ist der Trendsport der letzten zwei Jahre und eine schwungvolle Variante, um Gewicht zu verlieren, die Rückenmuskulatur zu stärken und das Gewebe am Bauch und Hüfte zu straffen. 

Auch du hast einen Hula Reifen zuhause stehen, der nun in der Ecke verstaubt? Du weißt nicht, was du noch tolles mit dem Reifen machen kannst außer ihn auf der Hüfte kreisen zu lassen?

Dann schnapp dir deinen Reifen und komm zum Hula Hoop Kurs.

Bitte bringe deinen eigenen Reifen mit zum Kurs. 

Trainerin Maren

Bei diesem Programm werden Übungen hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht ausgeführt. Ziel des Kurses ist das Stärken der Kraft sowie die Definition und Stabilisation der Muskeln. Durch kontrollierte und saubere Ausführung der Übungen mit kleinen Pausen kann ein besserer Effekt erzielt werden. Die Ausführung wird stetig vom Übungsleiter überwacht und ggf. korrigiert. 

Im Anschluss kann bei Interesse noch im Schwimmbad geschwommen werden. 

Trainerinnen Ann-Katrin und Kim

Slingtraining besteht aus Übungen mit TRX-Bändern, diese haben zwei Schlaufen. Das Training ist sehr effektiv, da neben den großen Muskelketten, besonders die Tiefenmuskulatur trainiert wird, sowie Koordination und Gleichgewicht. Durch eine stufenlose Veränderung des Wiederstandes, kann die Intensität des Trainings individuell auf jeden einzelnen angepasst werden.

Trainerin Ann-Katrin

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner