Spaß am Sport ein Leben lang! Der SV Lemwerder

Jede tolle Zeit, in der sich Abläufe eingespielt haben, Regelmäßiges zur Normalität geworden ist und auch die Ansprechpersonen sich über einen sehr langen Zeitraum nicht verändert haben, ist einmal zu Ende. So auch im Bereich Wassergymnastik / Aquafit. Erika steht uns nicht mehr als lizensierte Übungsleiterin für das Funktions- und Rehatraining im Wasser zur Verfügung. Gleichwohl bleibt uns Erika für den allgemeinen Übungsbetrieb im Bereich der Wassergymnastik erhalten. Für das Funktions- und das Rehatraining mit den Verordnungen der Krankenkassen konnten mit Frauke für den Reha Bereich als auch mit Hauke für das Funktionstraining zwei sehr gut ausgebildete Übungsleiter gefunden werden. Aufgrund der personellen Wechsel, als auch durch Veränderungen bei den Regularien für Angebote mit Verordnungen, zwingen uns, die Stunden der Wassergymnastik / Aquafit neu zu organisieren.

Folgende Termine für den Übungsbetrieb stehen ab Januar 2016 zur Auswahl:

Montag 18:15 bis 19:15 Uhr Wassergymnastik mit Erika Lekat  
Montag 19:30 bis 20:15 Uhr Funktionstraining im Wasser mit Hauke Harant (mit Verordnung v. d. Krankenkassen)
Montag 20:15 bis 21:15 Uhr Rehatraining im Wasser mit Frauke Bruns (mit Verordnung v. d. Krankenkassen)
Dienstag 19:30 bis 20:15 Uhr Aquafit mit Frauke Bruns  
Donnerstag 15:00 bis 15:45 Uhr Wassergymnastik mit Erika Lekat  
Donnerstag 15:45 bis 16:30 Uhr Wassergymnastik mit Erika Lekat  
Donnerstag 19:30 bis 20:15 Uhr Funktionstraining im Wasser mit Hauke Harant (mit Verordnung v. d. Krankenkassen)

Die gänzliche Umstellung soll bis zu den Osterferien abgeschlossen sein. In dieser Übergangszeit sollte jeder Teilnehmer seine „Gruppe“ gefunden haben, in der er seinen Sport ausüben möchte. Die Kapazität Wassergymnastik und Aquafit stoßen an ihre Grenzen, so dass wir dadurch bedingt in den Gruppen keine neuen Teilnehmer mehr aufnehmen können. Leider gibt es im Moment auch keine Aussicht auf eine zusätzliche Schwimmzeit. Bei Fragen stehen euch natürlich die drei Übungsleiter und die Abteilungsleiterin Margrit Uhlhorn gerne zur Verfügung. Wir hoffen auf euer Verständnis und wünschen euch auch in der Zukunft viel Spaß im Wasser.

Eure Abteilungsleitung und euer Vorstand

Wassergymnastik ist der Begriff für Konditions- und Kraftübungen im Wasser. Wassergymnastik ist sehr schonend für Sehnen, Gelenke und den Rücken. Durch das Training werden die Muskulatur und das Herz-Kreislaufsystem trainiert. Durch den Wasserwiderstand sind die Übungen anstrengender als an Land, was die Übungen noch effektiver macht.

Aquafitness ist ein Ganzkörpertraining, welches im Flachwasser in Brusthöhe oder im Tiefwasser mit und ohne Gerät wie Schwimmnudel, Disc, und Hanteln angeboten wird. Dabei werden Arme, Beine, Gesäß und Rumpf trainiert. Durch Aquafitness wird die Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und die Entspannung gefördert. Das moderne Aquafitness-Training ist im Vergleich zur klassischen Wassergymnastik eher fitnessorientiert und beinhaltet etliche Aerobic- und Pilates-Elemente. Vor allem der Wasserauftrieb und der Wasserwiderstand fördern die Gelenkentlastung, Muskelkraft und Ausdauer.