Spaß am Sport ein Leben lang! Der SV Lemwerder

Der neue Vorstand

Schwimmen

An erster Stelle unserer Schwimmgruppen steht der Spaß. Somit sind unsere Kinder dort nicht auf den Leistungssport, also auf Wettkämpfe, fixiert. Die Übungsleiter haben sich die Aufgabe gesetzt, die Sicherheit der Kinder im Wasser auszubauen. Da die Kinder jedoch unterschiedlich alt und von der Entwicklung unterschiedlich weit sind, haben wir 6 Schwimmgruppen. Dabei erlernen die Gruppen die nach ihrem Entwicklungsstand entsprechende Inhalte. Zu ihnen gehört unter anderem die Grundfertigkeit des Schwimmens, sowie das Festigen des Brustschwimmens, wobei die Kinder auf keinen Fall mehr hektische Schwimmbewegungen machen sollten.

Wenn wir sehen, dass die Kinder sich sicher im Wasser bewegen können und ihre Ausdauer gestiegen ist, gehen wir in die weiteren Schwimmarten hinein. So erlernen sie das Kraul- und Rückenschwimmen. All diese Schwimmarten brauchen ein hohes Koordinationsvermögen, was wir den Kindern durch spielerisches Schwimmen beibringen. So sieht man es häufig, dass die Kinder während sie eine Bahn Schwimmen vielleicht einmal eine Rolle vorwärts machen oder sich um die Längsachse drehen und auf dem Rücken weiter schwimmen. Aber auch mit kleinen “Bauklötzchen” aus Schaumstoff auf dem Kopf schwimmen erfordert ein hohes Maß an Geschicklichkeit und Sicherheit im Wasser.

Um die Kinder immer wieder neu motivieren zu können, trainieren wir außerdem auf die nächsten Abzeichen des Jugendschwimmpasses hin. Dazu gehört vor allem das Bronze Zeichen (ehemals “Freischwimmer”). Aber auch die Silber und Gold Abzeichen sind heiß begehrt.

Wenn Ihre Kinder also Lust auf ein abwechslungsreiches und mit Spaß verbundenes Schwimmtraining haben, können sie sich bei den Übungsleitern melden. In einer der Gruppen wird bestimmt ein Platz für Ihr Kind frei sein.